Schriftzug Georg Immelmann Intendant a.D. - Regisseur Fotos Georg Immelmann
Start Aktuell Inszenierungen Galerie Kritiken Unterricht Bearbeitungen Interviews Vita Kontakt
Inszenierungen Lesungen Bücher Empathie-Training für Unternehmen Schulung Rhetorik und Körpersprache

Empathie-Training für Unternehmen und Institutionen

Empathie
oder die Kunst, sich in andere hineinzuversetzen

Empathie spielt eine wichtige Rolle in unserem Leben. Im Beruf, im privaten Bereich, in der Familie, in der Beziehung, in der Erziehung, in der Mitarbeiterführung, in jedem Umgang mit anderen Menschen.

Empathie ist die Voraussetzung für jede Art der Kommunikation.

Was ist Empathie? Empathie ist die Fähigkeit, sich in eine fremde Situation und in einen anderen Menschen so hineinzuversetzen, dass man sein Denken, Fühlen und Handeln verstehen und nachvollziehen kann. Ein indianisches Sprichwort sagt: "Urteile nie über einen Menschen, bevor du mindestens einen Monat seine Mokkassins getragen hast!"

Mit Empathie lassen sich viele Konfliktsituationen lösen oder sie werden gar nicht entstehen.

In diesem Kurs üben wir Empathie. Am Beispiel von Märchen (z.B. Hänsel und Gretel), von klassischen oder modernen literarischen Texten ("Hermann und Dorothea", "Die Räuber") oder an Texten aus der Bibel (das "Gleichnis von den klugen und den törichten Jungfrauen").